Habt Ihr Euch immer schon gefragt, was ein Beffchen ist? Wolltet Ihr immer schon wissen, wie wir eigentlich auf unsere Ideen kommen? Wir haben die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Was ist ein Beffchen?
Das weiße Stofflätzchen, das einem evangelischen Pfarrer um den Hals hängt.

Wie entstehen eure Texte?
Wir machen zunächst ein Themen-Brainstorming. Anschließend übernimmt jeder ein Thema und schreibt einen Sketch dazu. Die Rohtexte werden vorgelesen und von allen ergänzt, bis sie den richtigen Dreh haben. Dann wird geprobt und am Text gefeilt – bisweilen sogar auf der Bühne.

Wie lange braucht ihr für die Entwicklung eines Programms?
Unser Kirchentags-Programm entsteht an ca. fünf Tagen. In einem Zeitraum von 3-4 Monaten treffen wir uns ca. 4-5 Mal für einen ganzen Tag. Kurz vor dem Kirchentag folgt noch ein dreitägiger Workshop, bei dem die Texte fertiggestellt werden und geprobt wird.