Leinen los und Ahoi! In seinem neuen Programm lädt das „Das Weißblaue Beffchen“ zu einer kabarettistischen Kreuzfahrt des besonderen Art. Das Ziel, allen Austrittswellen und Stürmen der Entgeisterung, allen Untergsangsszenarios und Atheismuspiraten zum Trotz: Das Kap der guten Hoffnung! Auf der Suche nach mehr Tiefgang lässt das Traum(oder Träumer)schiff dabei notgedrungen allzuseichte Kirchengewässer hinter sich und wagt sich wieder hinaus auf hohe See. Dabei scheut die MS Evangelika auch den Kollisionskurs mit manch kritischem Eisberg nicht.

Die Fahrt durchs Meer der Heiterkeit führt vorbei an den kirchlichen Schilderfluten und den neuen Wegen der Mitarbeitergewinnung. An Bord Gemeindeausflugsgeschädigte Busfahrer und urtümliche Kirchenvorsteher, geplagte Pfarrerskinder und seekranke Datenschutzbeauftragte.

Eine Kirchenschiff-Reise, für die auf jeden Fall gilt: „Eine Seefahrt, die ist lustig!

Download: 

Pressefoto 1 - Beffchen 2017 (jpg, 1.4 MB)
Pressefoto 2 - Beffchen 2017 (jpg, 0.8 MB)

Archiv-Fotos

2015: Das weissblaue Beffchen und der Stein der Weisen (jpg, 5.0 MB )
2007: 30 Jahre Weißblaues Beffchen (jpg, 384kb)

Beffchen_01 (2007, jpg)
Beffchen_02
(2007, jpg)
Beffchen_03
(2007, jpg)
Beffchen_04
(2007, jpg)

Was Zeitungen über uns schreiben:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information und die Möglichkeit Google Analytics zu deaktivieren erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok